Anmeldung

    Hier melde ich mich zu folgender Veranstaltung verbindlich an:

    Offener Workshop am 16.10.2021

    Ich habe die nebenstehenden Workshop-Bedingungen gelesen und verstanden. Mir ist bewusst, dass die Daten, die ich oben erfasst habe, zur Organisation des Workshops gespeichert werden.

    Offener Workshop

    Termin: 16. Oktober 2021
    Beginn: 9.30 Uhr
    Ende: 16:00 Uhr
    Preis: 290 € pro Person (zzgl. MwSt)

    Neben der Durchführung des Workshops durch die beiden Expertinnen Fabiana Jarma und Monika Koch sind Getränke und Bewirtung während der Pausen in dem Preis enthalten.

    Workshop Ablauf und Inhalte (PDF)

    Bedingungen für Workshops

    Ort: Sonnemannstrasse 3, 60314 Frankfurt

    Ein Workshop findet statt, wenn sich bis 12 Werktage vor dem ausgeschriebenen Termin sechs Personen angemeldet haben. Angemeldete Teilnehmer erhalten die bereits geleisteten Zahlungen zurück.

    Empfehlenswert sind glattes Schuhwerk und lockere Kleidung für den Tag.

    Die schriftliche Anmeldung ist verbindlich. Kostenfreie Stornierung bis zehn Tage vor der Veranstaltung.

    Kontakt

    Monika Koch Consultant
    Franziska-Schild-Weg 7
    61440 Oberursel

    Telefon: 0177-3291552
    info@monika-koch-consulting.de

    Newsletter

    Bleiben Sie auf dem Laufenden und tragen Sie sich in meine Newsletter-Verteiler ein. Sie können sich jederzeit wieder austragen. Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.

    männlich  weiblich  keine Angabe 

    Impressum und Datenschutz

    Monika Koch
    Consultant
    Franziska-Schild-Weg 7
    61440 Oberursel

    Telefon: 06171-2842849

    E-Mail: info@monika-koch-consulting.de

    Umsatzsteuer-ID:
    Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a Umsatzsteuergesetz: 003 836 60299

    Quelle: Impressum-Vorlage von www.juraforum.de

    Website: Reister Webdesign, Berlin

    Datenschutz

    Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

    Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

    Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Auskunft, Löschung, Sperrung

    Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

    Server-Log-Files

    Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

    Browsertyp/ Browserversion
    verwendetes Betriebssystem
    Referrer URL
    Hostname des zugreifenden Rechners
    Uhrzeit der Serveranfrage

    Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

    Kontaktformular / Anmeldeformular

    Wenn Sie uns per Formular Anfragen oder Anmeldungen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

    Newsletter

    Ihre bei der Newsletter-Anmeldung eingegebenen Daten werden lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter heraus abmelden oder Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@monika-koch-consulting.de widerrufen. Ihre Daten werden nach Beendigung des Newsletter-Empfangs innerhalb von drei Monaten gelöscht, sofern der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Durch Absenden der von Ihnen eingegebenen Daten willigen Sie in die Datenverarbeitung ein und bestätigen unsere Datenschutzerklärung.